· 

Himbeertorte mit Cantuccini und Meringue

 

Diese Torte ist etwas aufwändiger, weil sie aus einer klassischen bayrischen Creme (gekochte Vanillecreme) besteht. Doch der aufwand lohnt sich!

 

Anstelle der Cantuccini kann man auch anderes Gebäck, ältere Weihnachtskekse, Trockene Madelaines, Löffelbiskuits oder einen normalen Biskuitboden verwendet werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Rezept

 

 Rezept für eine runde Tortenform à Ca. 30 cm

 

8 dl Vollmilch

1 Stk Vanilleschote

300g Zucker

10 Eigelb

1 P Salz

10 Blatt Gelatine

7 dl Vollrahm

400g Himbeeren, gefroren

20 Stk Cantuccini

2 dl Kaffeerahm

3 Stk Meringue

 

Zubereitung

1.Gelatine in kaltem Wasser einweichen und Vollrahm schlagen und in den Kühlschrank stellen.

 

2.Tortenring auf die finale Unterlage legen (Teller, Platte etc. Torte kann am Schluss nur schwierig versetzt werden) und Cantuccini in den Ring bröseln, Kaffeerahm darüber giessen.

 

3. Die eine Hälfte der Himbeeren über die Cantuccini streuen, die andere Hälfte in der Mikrowelle 1 Minute auftauen und mit dem Pürierstab fein mixen und bei Seite stellen.

 

4.Eigelb in eine grosse Schüssel geben (am besten aus Chromstahl) und mit dem Zucker vermengen.

 

5.Milch, ausgekratzte Vanilleschote und Salt in einen Topf geben und aufkochen.

 

6.Milch in die Schüssel mit dem Zucker-Eigelb-Gemisch giessen und umrühren bis sich der Zucker aufgelöst hat.

 

7.Den Schüsselinhalt durch ein Sieb zurück in den Topf giessen und bei mittlerer Hitze auf 65 Grad erhitzen (Achtung mit einem Pfannenheber ständig am Topfboden entlang rühren damit das Eigelb nicht gerinnt).

 

8. Die Flüssigkeit nun wieder in die Schüssel giessen, ausgedrückte Gelatineblätter unterrühren und die Creme im Eiswasser abkühlen bis sie am Rand leicht zu stocken beginnt.

 

9.Schlagrahm vorsichtig unter die kalte Masse ziehen und alles weiter stocken lassen bis eine dickere mousseartige Creme entsteht aber nicht zu fest.

 

10. Creme in den Tortenring geben und Glatt streichen.

 

11. Torte Ca. 3 Stunden im Kühlschrank (oder express im Gefrierfach) fest werden lassen.

 

12. Zum Schluss die pürierten Himbeeren über die Torte geben und Meringue als Garnitur zerbröseln.

  

 

 

food is amazing

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Catering  / Mietkoch / Foodfotografie

Frisch - Fein - Aufregend

 

Apero - Dinner - Picknick

gerne komme ich auch zu Ihnen nach Hause und koche live für Ihre Gäste