· 

Kokos-Kirsch-Frappee

 

 

 

Kokosfrappe mit Kirschen und einem Hauch Zitrone... Frühstück mal anders...

Zu dem leckeren schaumigen Frappee mit Kokosnussmilch passt ein Granolakeks ...

Müesli in einer kreativen Form mit Nüssen und Honig.

Ein ausgewogenes und gesundes Frühstück für den Kick in den Tag.

 


Zutaten

 

Rezept für ein Glas a 3 dl


 

Frappee

 

100g Joghurt natur

1dl Kokosnussmilch

50ml Vollmilch

1/2 Zitrone, Abrieb und Saft

1KL Honig

1KL Vanillezucker

100g Kirschen, gefroren

 

Honigkeks

 

100g Kerne und Nüsse nach Wahl 

(zb Cashews, Baumnüsse, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Leinsamen ...)

70g Butter, flüssig

1 Ei

25g Weissmehl

1KL Honig

1KL Rohrzucker

1EL Cranberries, getrocknet

1/2 Apfel, entkernt und gewürfelt

3 Stk Datteln, gehackt

 

 

Zubereitung

 

Frappee

 

1. Alle Zutaten in einen Mixer geben und zu einem schaumigen Frappee verarbeiten.

 

2. In ein Glas abfüllen und kühl geniessen.

 

Honigkeks

 

1. Nüsse und Kerne gold-braun im Ofen rösten während ca 5 Minuten bei 180 Grad.

2. Nüsse und Kerne auskühlen lassen, grob hacken und in eine Schüssel geben.

3. Alle anderen Zutaten mit den Nüssen vermengen.

4. Teig mit einem Löffel (Klekse formen) auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben.

5. Kekse bei 220 Grad ca 9 Minuten backen.

6. Kekse auskühlen lassen und geniessen (Honigkekse werden erst nach dem Auskühlen fest)

 

 

food is amazing

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Catering  / Mietkoch / Foodfotografie

Frisch - Fein - Aufregend

 

Apero - Dinner - Picknick

gerne komme ich auch zu Ihnen nach Hause und koche live für Ihre Gäste